News


Lehrtätigkeit

Über ca. 10 JAhre hinweg habe ich eine Lehrtätigkeit für Allgemeinmedizin an der Universität Düsseldorf ausgeübt.
Darüberhinaus ist unsere Praxis akademische Lehrpraxis, wird also von Studenten zur Weiterbildung genutzt.
Seit dem Sommersemester 2011 bis 2014 bestand darüber hinaus ein Lehrauftrag für Naturheilverfahren an der Universität Düsseldorf.
Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass hin und wieder Studenten in unserer Praxis zugegen snd. Bei sehr persönlichen Themen geben Sie uns bitte ein Zeicahen, damit wir für eine Vier-Augen-Atmosphäre sorgen können.
S. Boekels

Geschrieben am: 11.04.2011 - 16:30 Uhr
--------------------------------------------------

Veröffentlichungen in der Zeitschrift Naturarzt

Zeitschrift "Naturarzt", Ausgabe Nr.8 August 2009, Seite 32, Artikel:
Naturheilärztlicher Rat zur Sonnenallergie

Zeitschrift "Naturarzt", Ausgabe Nr.8 August 2009, Seite 49, Artikel:
Sonnenbaden ohne Reue

Zeitschrift "Naturarzt", Ausgabe Nr.12 Dezember 2009, Seite 33, Artikel:
Darmsanierung beruhigte überreizte Harnblase

Zeitschrift "Naturarzt" geplant, Ausgabe Nr. 5 Mai 2011, Artikel:
Herpes-zoster-Neuralgie

Geschrieben am: 02.01.2010 - 13:01 Uhr
--------------------------------------------------

Sind Sie zufrieden?

Liebe Patientin, lieber Patient,

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig. Um unseren Service für Sie
kontinuierlich zu verbessern benötigen wir Ihre Mithilfe und haben daher
hier einen Fragebogen hinterlegt.
Einfach ausdrucken, ausfüllen und beim nächsten Besuch in unserer Praxis
abgeben.
Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.

Geschrieben am: 01.04.2008 - 13:09 Uhr
--------------------------------------------------

Zuerst zu uns !

Manche Patienten gehen zuerst zu einem Facharzt (etwa Orthopäden oder Gynäkologen) und nehmen gegebenenfalls von dort eine Überweisung zum Hausarzt mit.
Wir möchten dringend darum bitten, zuerst zu uns zu kommen, um sich eine Überwesiung zum betreffenden Facharzt zu holen. Denn nur in diesem Falle erhalten wir einen Bericht vom Facharzt und können eine Akte für Sie führen.

Also: Immer zuerst zu uns.

Geschrieben am: 01.12.2007 - 16:36 Uhr
--------------------------------------------------